[Video] Aggressive Pegida München – 24. Oktober

Das Video fängt damit an, dass Dan Eising mehrere Minuten lang den Gegenprotest filmt. Das Filmen oder Abfotografieren der Gegendemonstranten findet häufiger statt. Am 24. Oktober war Rolf Hecht besonders aggressiv und versuchte von Beginn an Journalisten einzuschüchtern. Das gipfelte darin, dass er wieder eine Straftat beging. Er schlug einem Reporter auf die Kamera. Das Read more about [Video] Aggressive Pegida München – 24. Oktober[…]

Aggressive Pegida München-Demo am 24.10.

Letzte Woche moderierte der Neonazi Lukas Bals und Heinz Meyer schlug zu. Die aggressive Stimmung bei den Pegida-Teilnehmern blieb. Es gab Beleidigungen und mehrere Provokationen in Richtung Antifa und Journalisten. Die ca. 65 Pegida-Teilnehmer waren wie auch schon zuvor recht weit von der Gegendemonstration entfernt. Deshalb war die Stimmung bei Pegida anfangs ruhig. Die Gegenseite Read more about Aggressive Pegida München-Demo am 24.10.[…]

Die Seitentransparente sind zugeknotet und die Polizei rastet aus – 50 Verletze bei Demo gegen das bay. Integrationsgesetz

Es wurde im Vorfeld sehr viel für die Demo gegen das bayerische „Integrationsgesetz“ mobilisiert. Es gab beispielsweise am Montag eine Demonstration von der Uni zum Stachus, wo dann Pegida seine auswendiggelernten Sprüche verbreitete. Durch die große Mobilisation schlossen sich laut Polizei 1800 Menschen an. Die tatsächlichen Zahlen könnten höher sein. Die Demonstration war anfangs sehr Read more about Die Seitentransparente sind zugeknotet und die Polizei rastet aus – 50 Verletze bei Demo gegen das bay. Integrationsgesetz[…]

Neonazi moderiert und Heinz Meyer geht auf Antifaschisten los – Pegida München 17.10.

Pegida am 17. Oktober war eine eigentlich sehr langweilige Veranstaltung. Lukas Bals, verurteilter Neonazi und ehemaliger Antifaschist, moderierte den Abend. Er war u.a. wegen eines tätlichen Angriffs auf eine Dortmunder Politikerin verurteilt worden. Er soll am Abend gesagt haben: „Wir haben auch Nationalsozialisten bei uns. So ist das“ Pegida München wird ab heute von Lukas Read more about Neonazi moderiert und Heinz Meyer geht auf Antifaschisten los – Pegida München 17.10.[…]

Mobidemo gegen das bayerische „Integrationsgesetz“

Am 17.10. fand eine Demo im Vorfeld der großen Demonstration gegen das bayerische „Integrationsgesetz“ statt. Schon tagsüber gab es einen Infostand an der Uni. Es gab solidarische, internationalistische und antideutsche Sprechchöre. Die Stimmung war allgemein heiter – auch bei den Polizisten. Zwei Reden wurden während der Demo vorgetragen. Der Grund für die Demos ist das Read more about Mobidemo gegen das bayerische „Integrationsgesetz“[…]

Karl Richter spricht und Neonazis erklimmen die Feldhernnhalle – Pegida München 10.10.

Der größte westdeutsche Pegida-Ableger besteht nur noch aus einem sehr kleinen Häufchen. Diese Woche haben sich 40-45 Teilnehmer angeschlossen. Darunter wie jede Woche bekannte Neonazis. Da Karl Richter etwas verspätet war, musste der Versammlungsleiter die Zeit überbrücken. Auch schon vor einem Monat gab es eine Rede von dem ehemaligen stellvertretenden NPD-Vorsitzenden Karl Richter. Er spricht Read more about Karl Richter spricht und Neonazis erklimmen die Feldhernnhalle – Pegida München 10.10.[…]

Frontal21 bläst ins Propagandahorn – Eine Aufarbeitung der Sendung

Am 4. Oktober lief im ZDF um 21 Uhr eine Frontal21-Dokumentation. Inhalt dieser Dokumentation war “Putins geheimes Netzwerk”. Die Sendung analysierte wichtige Propagandastrategien des Kremls. Leider blieb man dabei nicht objektiv und vergaß zu erwähnen, dass es im “Westen” eine sehr ähnliche Herangehensweise gibt. Die Macher der Doku kritisieren zurecht einige Akteure wie Alexander Gauland. Dieser wird von russischen Think Read more about Frontal21 bläst ins Propagandahorn – Eine Aufarbeitung der Sendung[…]

[Video] C’est qui les casseurs? – Wer sind die Randalierer?

In den Mainstreammedien liest man immer von “Randalierern” oder “gewaltbereiten Linksextremisten” Was steckt dahinter? Könnte es sich in Wahrheit aber um staatliche Gewalttäter handeln? Setzt die Polizei auf Provokation und Eskalation? Bei der Demo vom 14. Juni in Paris gab es einen Gewaltexzess. Es gab haufenweise Szenen von polizeilicher Gewalt. Zum erstem Mal seit Jahrzehnten Read more about [Video] C’est qui les casseurs? – Wer sind die Randalierer?[…]

Das Refugee Struggle Protestcamp am Sendlinger Tor

Seit Mittwoch, dem 7. September, besetzen Geflüchtete den Sendlinger-Tor-Platz. Angefangen hat das Ganze mit einer Demo, die am Stachus begann und durch die Innenstadt bis zum Odeonsplatz zog. Diese Demonstration war sehr friedlich. Gelegentlich gab es aber Passanten, die versuchten, die Demonstranten zu provozieren. So gab es zu Beginn einen Mann, der in Richtung Geflüchtete den Hitlergruß zeigte. Die Polizei stand Read more about Das Refugee Struggle Protestcamp am Sendlinger Tor[…]