Pegida München marschiert erneut und das USK übertreibt

Am 26.6.2017 versammelte sich Pegida München erneut. An diesem heißen Sommertag waren um die 50 Teilnehmenden gekommen. Beim Gegenprotest waren es rund das Doppelte. Die Sicht auf die Pegida war beschränkt, da sie mehrere Banner in die Sichtweite gestellt hatten.

Seit letztem Freitag hat Pegida München ein von einem falschen Priester, vor dem die katholische Kirche warnt, geweihtes Kreuz. Auf diesem steht “DEUS VULT”. Das ist das Motto der Kreuzzüge. Das spricht für die Radikalisierung Pegida Münchens hin zu einer eliminatorischen Islamophobie. Das passt auch zu den Worten des Vorsitzenden von Pegida München Heinz Meyer. Er soll am Freittag gasagt haben, der Islam habe nirgendswo in der Welt Platz.

Einige Gegendemonstrant*innen positionierten sich recht nah am Absperrgitter zu Pegida und hielten drei Banner hoch. Dem Einsatzleiter gefiel das nicht. Nach einigen Ankündigungen vom Lautsprecherwagen der Polizei nahmen die Opponierenden die Transparente. Trotzdem stürmte das USK in die Menge. Dabei agierten sie recht blind und kamen teilweise ohne Ankündigung von hinten rein, so dass Pressevertreter*innen teilweise durch Schläge oder Schubser verletzt wurden. Es kam anschließend zu Ingewahrsamnahmen von einigen Gegendemonstrant*innen.

Währenddessen sprachen Dorothea Hohner und Maria Frank, die sich bei Pegida München wieder blicken lies. Die “Doro” konnte nicht widerstehen und machte dies, was sie scheinbar am besten kann: Beleidigen.

Anschließend startete Pegida den Marsch. Gleich zu Beginn blockierten Gegendemonstrant*innen die Route, so dass der Zug auf die andere Straßenseite ausweichen musste, nachdem die Demo kurz angehalten wurde. Die typischen und martialischen “Knüppel raus!”-Rufe durften natürlich nicht fehlen. Im Verlauf der Route kam es zu einer zweiten Blockade. Diese wurde eingekesselt. Eine mutige Gegendemonstrantin hatte sich dann auf die Straße gesetzt. Sie wurde von einem Polizisten weggetragen und zu den anderen in den Kessel gelegt.

 

Weitere Fotos:

1251 Total Views 3 Views Today

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.