Solidarität mit den Hungerstreiks in den israelischen Gefängnissen

Am Sonntag versammelten sich zur selben Zeit wie Pulse of Europe am Stachus ca. 80 Menschen, um ihre Solidarität mit den 1800 Hungerstreikenden in Israel zu bekunden. Gekommen waren fast nur Mitglieder der arabisch-palästinensischen Community in München. Im Gegensatz zu Pulse of Europe, wo die Stimmung ziemlich schlecht und gelangweilt war, herrschte eine mutig-kämpferische Stimmung. Read more about Solidarität mit den Hungerstreiks in den israelischen Gefängnissen[…]

Kleine Ausschreitungen am Rande der Demo gegen Polizeigewalt und Rassismus in Paris

Am 19. März haben sich über 10.000 Menschen in Paris versammelt. Ihr Anliegen war ganz klar: Nein zur Polizeigewalt und zum Rassismus. Die Spitze der Demo bildeten die Familien der Opfer der Polizeigewalt. So mancheR VerwandteR war überwältigt und weinte. Der Protest wurde von etlichen Organisationen, Antifagruppen, Ultragruppen und ähnlichem unterstützt. Vernetzungsmäßig ist diese Demo Read more about Kleine Ausschreitungen am Rande der Demo gegen Polizeigewalt und Rassismus in Paris[…]

Die NATO – ihre Kriege und der Terror

Am 20. Januar 2016 fand im EineWeltHaus eine Mobilisierungsaktion zur Demo gegen die sog. “Sicherheitskonferenz” mit dem Titel “Die NATO – ihre Kriege und der Terror” statt. Der Referent war Conrad Schuhler vom Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung. Im Vortrag wurde über die NATO, die Kriege, die sie führt und den Terror den diese Kriege verursachen Read more about Die NATO – ihre Kriege und der Terror[…]